Comic „Der Floh“

Wie kann man eine Geschichte mit Bildern erzählen? Das Märchen „Der Floh“ wurde in Textpassagen auf die Klasse aufgeteilt und von den SchülerInnen der 8. Klasse in ihrer Lieblingstechnik und in ihrem eigenen Stil bearbeitet. Das Comic wurde anschließend gedruckt und bei den Kulturtagen vorgestellt.

Weiterlesen

Das bin Ich

Unser Name ermöglicht uns, dass wir uns von einander unterscheiden können, unser Gesicht verleiht uns Einzigartigkeit. Die typografische Gestaltung der Initialen als Stempel war der erste Teil der Aufgabe. Mittels Scherenschnitt wurde eine Silhouette angefertigt. Das Positiv – und Negativbild wurde mit dem Initialenstempel bedruckt, um das Selbstportait zu vollenden.

Weiterlesen

Lichtspiele

Glas zu malen ist fast unmöglich. Die SchülerInnen der 5. Übergangsklasse haben sich dieser schwierigen Herausforderung gestellt. Mit Hilfe von Lichteffekten haben sie den Charakter des Materials glanzvoll beleuchtet und dem Stillleben Dreidimensionalität verliehen.

Weiterlesen

Unterstufenmaskottchen ANTON & ANTONIA

Bei fast allen wichtigen Events gibt es Maskottchen. Die 3AB Klassen hatten die Idee ein Maskottchen nicht nur für eine Feier, sondern für die Unterstufe zu gestalten.Bis 2054 (und länger) soll dieses Glück bringen. Das Projekt heißt ANTON & ANTONIA. Aus Socken und Handschuhen wurden die Maskottchen genäht und beim Kreativwettbewerb “Antonkriegergasse 2054“ eingereicht.

Weiterlesen