Zinnfiguren

Im Wachsausschmelzverfahren wurden von der 7E Zinnfiguren hergestellt. Zuerst musste eine kleine Figur aus Wachs geformt werden. Dann wurde diese Wachsfigur in Gips eingegossen und anschließend das Wachs ausgeschmolzen. In den entstandenen Hohlraum wurde dann flüssiger Zinn eingegossen. Nach dem Erkalten konnte der Gips rundherum abgeschlagen und die Figur gereinigt und nachbearbeitet werden.

_DSC0303

_DSC0044

_DSC0035_.jpg_DSC0003_.jpg

_DSC0011.JPG

_DSC0039_.jpg

_DSC0068_.jpg

_DSC0048_.jpg

 

Advertisements