Performance

save your breath 

Performance im öffentlichen Raum am Wiener Hauptbahnhof.

Konzept und Idee von Lea M, 8e (Fach: Kunstpraxis)

 

 

 

 

Umsetzung am 16.02.2017:

Personen protestieren mit bunten Plakaten ohne Text.

 

Wenn man so viel reden kann, ohne etwas zu sagen, kann man auch wortlos protestieren ohne etwas zu wollen.

 

Gegen Menschen, die viel reden, aber nichts sagen. Am Ende eines Vortrags weiß man oft nicht, auf was sie hinaus wollten.
(Kritik an Politiker und Berühmtheiten)

 

 

Die Menschheit würde davon profitieren, wenn man in Zukunft schneller auf den Punkt kommt und einmal mehr geschwiegen wird, anstatt jeden mit inhaltslosen Reden zu verwirren.

WP_20170216_012WP_20170216_010IMG_0587IMG_0578

Advertisements