Anmeldungen für den E-Zweig

Aufnahmegespräche für den E-Zweig (Oberstufenrealgymnasium mit bildnerischem Gestalten und Werken) finden zwischen  27. Februar und 17. März 2017 statt.

Informationen zur Anmeldung in der Antonkriegergasse finden sie hier.

Informationen zum Schwerpunkt finden Sie hier.

Informationen zum Aufnahmegespräch (mit Mappe, notwendig zur Zulassung) finden Sie in weiter unten in diesem Beitrag:


Liebe Schülerin, lieber Schüler!

Du interessierst dich für den Kunst-Schwerpunkt an der Antonkriegergasse? Das freut uns sehr!

Damit wir uns einigermaßen sicher sein können, dass das die richtige Wahl für dich ist, möchten wir einen ersten Eindruck von deinen künstlerischen Leistungen gewinnen. Dazu bitten wir dich eine Mappe mit deinem Namen beschriftet mit ca. 10-15 Arbeiten von dir zusammenzustellen. Es sollen Arbeiten aus dem BE-Unterricht und Eigenarbeiten von zu Hause enthalten sein, und zwar:

  • Grafische Techniken (Bleistift, Kohle, Buntstift, Tusche)
  • Drucke
  • Malereien
  • künstlerische Fotos
  • Entwürfe, Pläne, Collagen und Dokumentationen von Museumsbesuchen und das BE-Heft, falls du eines hast
  • Plastische Arbeiten können als Foto beigelegt werden
  • Filme (z.B. Animationsfilme) können ebenfalls durch Fotos belegt werden

Dazu brauchen wir auch eine handschriftlich verfasste und unterschriebene Erklärung, dass die Arbeiten von dir stammen. Eine Beschreibung deiner besonderen Interessen im künstlerischen Bereich soll der Mappe beigelegt werden (ein Motivationsschreiben ist seit diesem Jahr für alle 5. Klassen erforderlich).

Diese Mappe sollst du uns an einem dieser Termine persönlich präsentieren.

Mo., 27.2., 15:30 – 16:30
Di., 7.3., 14 – 15:00
Fr., 10.3., 15:30 – 16:30

Fr., 17.3., 15:30 – 16:30

Achtung, Termine werden zugewiesen!

Der Treffpunkt für die Präsentation ist vor dem Sekretariat.

Wir freuen uns darauf, dich und deine Arbeiten kennen zu lernen!

Die Lehrerinnen und Lehrer für Bildnerische Erziehung an der Anton-Krieger-Gasse

Advertisements